Logo

Gesundheit & Lifestyle


"Trend - Informationen"





  Handarbeit ist "in"


Jede Minute werden auf unserer Welt Unsummen an Geld für materielle Wünsche ausgegeben. Es war noch nie so einfach, sich Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen, denn das Angebot zeigt sich fast endlos. Schön aufgereiht, findet man Artikel in allen Farben und Größen in den repräsentativen Verkaufsregalen vor. Manchmal erinnern sie an Zinnsoldaten: kaum zu unterscheiden, exakt aufgereiht und Eines gleicht dem Anderen bis in das kleinste Detail. Die Handwerkskunst ist im Laufe der letzten Jahrzehnte in den Hintergrund getreten, denn es wurde auf Massenproduktion und Profit gesetzt. Doch wo ist das Individuelle dabei geblieben? Sind wir Menschen nicht alle Individuen? Haben wir uns die eigene Kreativität nehmen lassen, um uns den Vorgaben von mächtigen Medien anpassen zu können?




  Kreativität aufleben lassen


Nicht alle Menschen möchten sich jedoch damit zufrieden geben. Sie verlangen nach mehr Einzigartigkeit, denn sie möchten mit selbst gefertigten Dingen ihre eigene einzigartige Persönlichkeit darstellen. Vieles kann mit den eigenen Händen gefertigt werden, was sich von den Massen abheben lässt und Freude an dem selbst Erschaffenen beschert. Der Dornröschenschlaf der Handarbeit scheint beendet. Genug der Langeweile und Eintönigkeit durch Massenanfertigungen, denn in jedem Menschen steckt ein künstlerisches Potenzial.







  Ein Kult entstand


Ein neuer Kult, der wie so viele schon über den Atlantik seinen Weg zu uns findet. Clubs, Zeitschriften, Events bei denen „Handmade“ im Vordergrund stehen, lassen dieses starke Bedürfnis nach Kreativität erkennen. Früher als uncool angesehen, boomt nun Handarbeit in allen Alters- und Gesellschaftsschichten. Modedesigner setzen sogar auf diesen Trend und stoßen dabei auf positives Feedback. Vor den TV-Geräten werden Zuschauer von den selbstgemachten Gaumenfreuden der Köche fasziniert und zu einem selbst Ausprobieren animiert. Der Wunsch seine eigene Handschrift auf selbst Erschaffenes zu präsentieren, zieht immer mehr Menschen in diesen Bann.

Rechnet man die Materialkosten, kann man nicht mit Ersparnissen bei Hand gefertigten Produkten rechnen. Das ist auch nicht der Aspekt für diesen neuen Kult. Es zählt die Einzigartigkeit, die Individualität jedes einzelnen Stückes. Etwas dem künstlerisch ein Stück des eigenen Seins eingehaucht wurde und dies ist unbezahlbar.







Das könnte Sie auch interessieren:

Hautcremes für die empfindliche Gesichtshaut


Die heilende Wirkung der Echten Kamille


Wanderwege in Europa


Verwendung des Nachtkerzenöles in Kosmetika


Anti-Aging-Tipp: Ausgewogene Ernährung


Die Kneippkur


Sebastian Kneipp


Gesundheitstipp: Das Fußbad


Gesundheitstipp: Spezielle Fußbäder


Mit der Sonne Vitamin D tanken


Jahrtausende alte Weisheiten können nicht irren


Die eigenen Abwehrkräfte stärken





Informationsseiten G+L:    Trends    Unsere Haut    Pflanzenöle    Speiseöle    Nahrungsergänzungen    Hautpflegeprodukte   
Gesundheitstipps:    Nordic Walking    Joggen    Wandern    Sauna    Radfahren    Wassertreten    Armbad    Fußbad    Barfußlaufen   
   Wasserdoktor Kneipp    KNEIPPsche Naturheilverfahren    Kneippsche Güsse    Kneippkur und Kneippkurorte   
Pflanzen helfen heilen:    Arzneipflanze Arnika    Vom Olivenbaum    Vom Ginkgobaum    Vom Arganbaum    Aloe Vera   
   Grüner Tee    Edelweiss    Nachtkerze    Die Echte Kamille    Der Granatapfel    Die Ringelblume   
Specials:    Anti-Aging-Tipps    Volkskunst    Persönliche Horoskope    Deutsche Liedtexte    Tiroler Pferdewasser®   
Online-Shops:    Mein Gesundheitsshop    Der Vitalshop   
Impressum und Kontakt Kundeninformationen    Webdesign